Abteilung Ski wählt neuen Vorstand


Am vergangenen Samstag, den 05.11.2022, fand sich die Abteilung Ski unserer Sportgemeinschaft zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Lifthäusl zusammen. Der erste Tagesordnungspunkt bestand darin, die vielen einzelnen Aufgaben im Verein zu Verantwortungsbereichen zusammenzuführen und auf mehrere Schultern zu verteilen. Dazu gab es eine konstruktive Diskussionsrunde, in der ein solider Grundstein für die weitere Arbeit gelegt werden konnte. Mit vielen guten Ideen im Gepäck folgte der nächste Punkt auf der Agenda. Hauptgrund der Versammlung war die Wahl eines neuen Abteilungsvorstandes und damit einhergend die Verabschiedung des langjährigen Abteilungsleiters Michael Noack, der schweren Herzens und auf persönlichen Wunsch hin sein Amt zum Ende des Jahres niederlegen wird. Eins vorweggenommen: Michael wird den Verein – auch in nicht–leitender Position – natürlich weiterhin tatkräftig unterstützen. An dieser Stelle vielen Dank, lieber Michael, für die unzähligen Stunden an Arbeit, die du während deiner Amtszeit auf und neben dem Bodenberg geleistet hast. Um es mit den Worten von SGM–Vorstand Roman Anke zu sagen: "Ohne dich und deine "Hartnäckigkeit" wäre in den letzten Jahren vieles nicht zustande gekommen".


Da sprichwörtlich jedes Ende auch ein neuer Anfang ist, möchten wir Chris Weber als neu gewählten Abteilungsleiter der Abteilung Ski vorstellen und ihm für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute und maximale Erfolge wünschen. Chris wird nach einer Einarbeitungs– und Übergangszeit zusammen mit seinen Vertretern Martin Schreiter und Tobias Heimpold im neu zusammengestellten Führungsteam ab Februar 2023 offiziell die Geschicke der Abteilung Ski leiten. In diesem Sinne: Die Weichen für die Zukunft sind gestellt, jetzt können wir nur noch auf einen möglichst schneereichen Winter hoffen. Ski heil!

Zurück zur Auswahlseite:

News der SG Mauersberg